Die Zeit für Sport
Die Quantität und Qualität der mit der täglichen Nahrung aufgenommenen Makronährstoffe beeinflussen stark unsere Leistungsfähigkeit, das Ansprechen auf das Training und unseren allgemeinen Gesundheitszustand.

Es ist von ausschlaggebender Bedeutung, die Rolle eines jeden Makronährstoffes im Energiehaushalt zu verstehen, um die Interaktion zwischen der aufgenommenen Speise und der körperlichen Leistung zu optimieren.

Eine ausgeglichene und gezielte Nahrungsergänzung kann dazu beitragen, etwaige Unvollkommenheit bei der Auswahl der Speisen zu verringern oder zu verhindern und kann gleichzeitig auch eine unentbehrliche Hilfe für die Sportler sein, die ihrem Körper das beste Ergebnis abverlangen.



Kurz gesagt gibt es
  • AEROBE SPORTARTEN
  • ANAEROBEN SPORTARTEN
  • SPORTARTEN MIT UNTERSCHIEDLICHEN AEROBEN UND ANAEROBEN
  • BELASTUNGEN

Jede Sportbetätigung besteht aus 3 Phasen:
VOR – WÄHREND - NACH

JEDE PHASE EINER JEDEN SPORTART STELLT VERSCHIEDENE ANFORDERUNGEN. DAS NICHTBEACHTEN DER ERNÄHRUNGSVORSCHRIFTEN UND DER PHYSIOLOGISCHEN BEDÜRFNISSE DES KÖRPERS KANN DIE LEISTUNGEN STARK GEFÄHRDEN.